Unsere Sandsteine

Unsere süssen Sandsteine

Der erste Sandsteinbruch (Lage zwischen Bernstrasse, Rörswilstrasse und Hättenberg)

Seit dem 15. Jahrhundert wurde in der Stadt Bern und in der Umgebung der Name Ostermundigen viel genannt wegen seiner Steingrube und im 19. Jahrhundert, als sich hier der grösste Sandsteinbruch unseres Landes befand, war in der ganzen Schweiz und über die Grenzen hinaus von Ostermundigen die Rede.

Der älteste urkundliche Hinweis auf die Steinbrüche Ostermundigen, stammt aus der Zeit, als man die Hochmauern des Münsters baute, dessen Grundstein im Jahre 1421 gelegt wurden.

Der bernische Rat erliess am 5. November 1481 folgenden Befehl:... für mehr Infos

Unsere süssen Sandsteine können Sie auch über unseren Shop bestellen. 
Medienberichte, Auszeichnungen und vieles mehr über unsere Sandsteine